Koch-Darkow, Gerhard: Dschungellieder. Exotische Traditionals und Kompositionen für Gitarre. Ohne CD


11 - 11 von 12 Ergebnissen

Neu

Koch-Darkow, Gerhard: Dschungellieder. Exotische Traditionals und Kompositionen für Gitarre. Ohne CD

Artikel-Nr.: AMB 3142
16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Leicht bis mittelschwer. Ein musikalischer Trip durch den afrikanischen und südamerikanischen Dschungel. Vom Autor der beliebten Gitarrenschule "Moro und Lilli". Fantasievoll, anregend, spannend. Mit vielen musikalischen Impulsen. Für alle Altersgruppen.

Hast du Lust, einmal ausgetretene musikalische Pfade zu verlassen? – Dann stürze dich hinein in den afrikanischen und lateinamerikanischen Dschungel, in die Wüsten und Savannen.

In Zimbawe hörst du den Morgengruß, in Äthiopien das Neujahrslied (Hoya Hoyeh), in Westafrika das Spaßlied Awnyé Nakié oder Halula (das Lieder der Kaffa), das die Landschaft beschreibt.

Du begegnest einer Karavane (Misirlou) und bist der brütenden Hitze der Savanne ausgesetzt. Du beobachtest wankende Elefanten und den Tanz der Tiere und begibst dich auf eine spannende Raubkatzenjad. Im Südamerika triffst du auf den Pfeilgiftfrosch. Du hörst nachts unheimliche Urwaldgeräusche und fühlst dich heimlich beobachtet. Dein Weg führt über eine wackelige Hängebrücke und du musst dich dem Angriff der Moskitobande erwehren.

 

Die Stücke dieser außergewöhnlichen Sammlung stammen aus Afrika und Lateinamerika und werden begleitet von phantasievollen Kompositionen des Autoren. Im Fortgang der abenteuerlichen Reise wachsen auch die spieltechnischen und musikalischen Ansprüche. Von einstimmigem Melodiespiel, zweistimmigem Spiel mit ungegri.enen und gegri.enen Bässen, Akkord-

und Lagenspiel geht es über lateinamerikanische Rhythmen, Stakkato, Tambora, Verzierungen, Pizzikato, Bartók-Pizzikato, chromatischem Skalen, Crescendo, Decrescendo zu perkussiver Klangerzeugung, Improvisation, Barréegri.en, 5/8-Takt, Flageollets, Glissando, Legato, Aufschlags- und Abzugsbindungen, Arpeggio, Akzenten und Spiel mit Bottleneck und mit verfremdeten Klängen.

Die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der Gitarre werden in all ihren Facetten eingesetzt, ohne den Spieler zu überfordern. Die farbenprächtigen Kompositionen eignen sich hervorragend für den Gitarrenunterricht, als Vorspielstücke für Jugend musiziert das Selbstudium und natürlich für das eigene, lustvolle Musizieren.

​Noten, 72 Seiten, durchgehend vierfarbig, mit 18 Illustrationen, ohne CD.

Auch diese Kategorien durchsuchen: 2) Gitarrenschulen, Lehrwerke und Spielliteratur · Guitar Tutors, Instructional Books and Playbooks, Aktionsprodukte, 1) Gitarrenschulen und Spielbücher für Kinder · Guitar Tutors for Kids
11 - 11 von 12 Ergebnissen