1 - 1 von 31 Ergebnissen

Neu

So sang ich in die Saiten. 12 Gedichte von Friedrich Hölderlin als Lieder gesetzt Willem Mecklenburg

Artikel-Nr.: AMB 5053
16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 250 g


Als Lieder gesetzt von Willem Mecklenburg.

„Bald sind wir aber Gesang“ - In den Gedichten Friedrich Hölderlins (1770–1843) ist viel von „Gesang“ die Rede und schon Bezeichnungen wie „Ode“ oder „Hymne“ beziehen sich auf Texte, die gesungen sein sollen. Texte von Hölderlin sind denn auch vielfach vertont worden oder haben Anlass zu Musiken gegeben. In diese Tradition reiht sich die hier im Hölderlinjahr zum 250. Geburtstag des Dichters erstmals veröffentlichte Sammlung von 12 Vertonungen Hölderlinscher Gedichte ein. Hierbei bleiben die Texte im Vordergrund, wobei freilich ihre Singbarkeit auf der Grundlage klar strukturierter Begleitungen deutlich hervortritt. Das Konzept der Vertonungen besteht in dem Versuch, Texte von Hölderlin in einer Liedermacher-Form zur Gitarre unter Verwendung einfacher Begleitschemata zu vertonen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gitarrenschulen, Lehrwerke und Spielliteratur, News
1 - 1 von 31 Ergebnissen