News

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Newsseite! Hier finden Sie regelmäßig Informationen über in Kürze erscheinende Neuheiten, Tourdaten unserer Autoren und Künstler und andere News.
________________________________________________________________________________________________________________

Corona-Virus - Viele Musiker wirtschaftlich existenziell bedroht!
Meldungen über den Corona-Virus und adäquates Verhalten allüberall. - Selbstverständlich muss die Verbreitung des Virus nach Möglichkeit gestoppt oder zumindest verzögert werden!
Obwohl das gesellschaftliche Zusammenleben erst nach und nach eingeschränkt und eingestellt wird, sind Musiker schon jetzt wirtschaftlich immens betroffen. Monatelang geplante Konzerte, Tourneen, Workshops, Gitarrenfestivals wurden kurzfristig abgesagt. Gagen - oft in Abhängigkeit von der Besucherzahl vereinbart - fallen aus, aber auch GEMA-Einnahmen oder Erlöse aus CD-Verkäufen. Werbe-, Reise- und Hotelkosten fallen trotzdem an oder können nur teilweise storniert werden. Ohne Einnahmen sind die Mieten, allgemeine Lebenshaltungskosten, geschweige denn neue CD-Aufnahmen oder die Anschaffung von Instrumenten und Equipment nicht zu schultern.
Lebens- und Berufskonzepte stehen auf dem Spiel. Doch nicht nur Musiker, die ganze Musikszene ist betroffen: Konzertveranstalter, Clubs, DJs, Tontechniker, Tonstudios, Labels, Verlage.

Mein Aufruf: Macht auf das Problem aufmerksam. Unterstützt die Musiker. Unterzeichnet entsprechende Petitionen. Macht euren Einfluss geltend, bei Politikern und anderen Entscheidungsträgern. Schreibt Musiker an. Organisiert Konzerte oder macht Hauskonzerte. - Danke!
Gerd Kratzat
________________________________________________________________________________________________________________

Leipziger Buchmesse ist ausgefallen - Was nun?
Nur zu gerne hätten wir Sie und euch wieder in Leipzig an unserem Stand begrüßt und begeistert von unseren Neuheiten berichtet:

Karl Knopf hätte auf dem Musiklehrertag „Spielend Ukulele lernen“ für Jugendliche und Erwachsene vorgestellt.

Stefan Sell hätte fasziniert staunende Zuhörer hinterlassen, indem er Stücke seiner brandneuen CD „BestSELLers“ refreshed for Guitar zum Besten gegeben hätte.

Gerhard Koch-Darkow hätte demonstriert, wie man Jugendliche zeitgemäß an das Gitarrenspiel heranführt mit „House of Guitar“.  - Hier haben Sie die Chance, trotzdem einen Blick in diese  und andere Ausgaben zu werfen:

 

Klassische Ansicht
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand