Bögershausen, Ulli - Chocolate and Wine. Aus dem Leben eines Musikers


Neu

Bögershausen, Ulli - Chocolate and Wine. Aus dem Leben eines Musikers

Artikel-Nr.: AMB3119
9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ulli Boegershausen begann vor 50 Jahren Gitarre zu spielen. „Love, love me do“ von den Beatles hatte 1963 den damals 9-jährigen so begeistert, dass er loszog und sich eine Gitarrenlehrerin suchte. In einer westfälischen Kleinstadt in den 60er Jahren gab es noch niemanden, der sich mit einer E-Gitarre auskannte, es gab keine Noten, keine Videos. Ulli hörte die Musik von Schallplatten ab, gründete seine eigene Band und begann nach vielen Umwegen eine Karriere als Berufsmusiker. Seine Laufbahn führte ihn durch die Beatclubs der 60er, die Berliner Folkclubs der 70er und ab den 80er Jahren auf die internationalen Konzertbühnen. 16 CDs und ebenso viele Musikbücher sind Ausdruck seiner Kreativität. Parallel gründete Ulli Boegershausen sein eigenes CD-Label und produzierte mehr als 100 CDs mit so bekannten Jazzmusikern wie der amerikanischen Harfenistin Deborah Henson-Conant und dem Miles Davis Schlagzeuger Al Foster. Als Sologitarrist bereiste Ulli Boegershausen viele Länder der Erde, besonders intensiv Asien. Ein Leben voller Eindrücke und Anekdoten, locker und witzig erzählt. Autobiographie, 160 Seiten (13,0 cm x 19,0 cm).

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,152 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gitarrenschulen, Lehrwerke und Spielliteratur, Start